Haß im Kopf

Politthriller | Deutschland 1994 | 95 Minuten

Regie: Uwe Friessner

In einer norddeutschen Kleinstadt schließt sich ein 17jähriger einer neonazistischen Gruppierung an, um der Perspektivlosigkeit seines durch Alkoholmißbrauch und Arbeitslosigkeit unerträglich gewordenen Elternhauses zu entkommen. Erst als zwei Menschen durch die Brutalität der nächtlichen Schlägertrupps ums Leben kommen und seine rechtsradikalen Kumpels auch seine Freundin bedrohen, sieht sich der junge Mann gezwungen, Stellung zu beziehen.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1994
Regie
Uwe Friessner
Buch
Uwe Friessner
Kamera
Jörg Jeshel
Musik
Mario Lauer
Schnitt
Sybille Windt
Darsteller
Markus Johansen (Fredy) · Gerhard Olschewski (Vater) · Renate Geißler (Gisela) · Thomas Lawincky (Wolf) · Ulrike Pans (Marina)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Genre
Politthriller
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren