Infinite Justice - In den Fängen von Al Kaida

- | Großbritannien 2006 | 93 Minuten

Regie: Jamil Dehlavi

Ein US-amerikanischer Journalist, der bei den Anschlägen vom 11. September 2001 seine Schwester verlor, recherchiert die Hintergründe des Attentats, um die Geldgeber zu ermitteln, die diese Untat ermöglichten. In England stößt er auf einen Mittelsmann, wird verschleppt und gerät in die Gewalt der Taliban, die ihn gegen in Guantanamo einsitzende Gefolgsleute austauschen wollen. Bewegendes Drama nach einem authentischen Fall, das Genrespannung mit historischen Fakten zu vielschichtiger Unterhaltung verwebt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
INFINITE JUSTICE
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2006
Regie
Jamil Dehlavi
Buch
Jamil Dehlavi
Kamera
Nicholas D. Knowland · Tony Miller
Musik
Deborah Mollison
Schnitt
Angelica Landry
Darsteller
Kevin Collins (Arnold Silverman) · Raza Jaffrey (Kamal Khan) · Jennifer Calvert (Sarah) · Constantine Gregory (Abe Kautsky) · Irvine Iqbal (Waqar Islam)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
Universum (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Universum (16:9, 2.35:1, dts-HD engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren