Alice im Wunderland (1933)

Fantasy | USA 1933 | 73 Minuten

Regie: Norman Z. McLeod

Frühe Verfilmung des Kinderbuchklassikers von Lewis Carroll, in der die Fantasie eines kleinen Mädchens Kapriolen schlägt und in einer märchenhaften Fantasiewelt auf surreale Weise Realität mit Einbildungskraft vermischt. Der liebevoll gestaltete, technisch aufwändig realisierte Fantasy-Film ist mit Stars seiner Zeit gespickt und entführt Kinder und Erwachsene gleichermaßen in seine wundersame Welt. (O.m.d.U.) - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
ALICE IN WONDERLAND
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1933
Regie
Norman Z. McLeod
Buch
Joseph L. Mankiewicz · William Cameron Menzies
Kamera
Bert Glennon · Henry Sharp
Musik
Dimitri Tiomkin
Schnitt
Ellsworth Hoagland
Darsteller
Charlotte Henry (Alice) · W.C. Fields (Humpty Dumpty) · Edna May Oliver (Red Queen) · Cary Grant (Mock Turtle) · Gary Cooper (White Knight)
Länge
73 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.
Genre
Fantasy | Literaturverfilmung

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. eine Stummfilmadaption des Stoffes (Alice in Wonderland, USA 1915, Regie: W.W. Young, 44 Min.) sowie ein 12-seitiges informatives Booklet zum Film.

Verleih DVD
Koch (FF, DD2.0 engl.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren