Der Trinker

Drama | Deutschland/Österreich 1995 | 99 Minuten

Regie: Tom Toelle

Nach geschäftlichen Rückschlägen betäubt ein Lebensmittelgroßhändler seine Ängste und Selbstzweifel zunächst mit heimlichen Trinkgelagen, die bald immer selbstzerstörerischer und öffentlicher werden. Während seine Frau sich mit wachsendem Erfolg den geschäftlichen Belangen widmet, beschleunigt sich sein Niedergang unaufhaltsam. Eindrucksvolle, vor allem darstellerisch überzeugende Adaption eines autobiografischen Romans von Hans Fallada, die glaubwürdig in die Umbruchsituation nach der deutschen Wiedervereinigung verlegt wurde. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
DER TRINKER
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
1995
Regie
Tom Toelle
Buch
Ulrich Plenzdorf
Kamera
Achim Poulheim
Musik
Jürgen Knieper
Schnitt
Karin Nowarra
Darsteller
Harald Juhnke (Erwin Sommer) · Jutta Wachowiak (Magda Sommer) · Deborah Kaufmann (Ellino) · Eberhard Esche (Dr. Monsfeld) · Christian Grashof (Wirt)
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
Universal (FF, DD2.0 dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren