Felicia über alles

- | Frankreich/Rumänien/Kroatien/Belgien 2009 | 116 Minuten

Regie: Razvan Radulescu

Eine 40-Jährige glaubt, ihr Leben im Griff zu haben, doch nach einem Besuch bei ihren Eltern in Bukarest verpasst sie ihr Flugzeug und gerät ins völlige Chaos. Ihr Ex-Mann erwartet von ihr, dass sie rechtzeitig den gemeinsamen Sohn aus dem Ferienlager abholt, der Vater und ihre Schwester stiften zusätzliche Verwirrung, das Verhältnis zur überfürsorglichen Mutter gestaltet sich zunehmend problematisch. Der dichte, mit schwarzem Humor gewürzte Erstlingsfilm im Spannungsfeld zwischen Drama und skurriler Komödie beschreibt pointiert die Problemlagen der Charaktere. Überzeugend ist vor allem die Interpretation der Hauptrolle. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
FELICIA, INAINTE DE TOATE
Produktionsland
Frankreich/Rumänien/Kroatien/Belgien
Produktionsjahr
2009
Regie
Razvan Radulescu · Melissa de Raaf
Buch
Razvan Radulescu · Melissa de Raaf
Kamera
Tudor Lucaciu
Schnitt
Dana Bunescu
Darsteller
Ozana Oancea (Felicia) · Ileana Cernat (Frau Mateescu) · Vasile Mentzel (Herr Mateescu) · Victoria Cocias (Frau Constantin) · Gelu Nitu (Herr Constantin)
Länge
116 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren