The Prodigies

Animation | Frankreich/Indien/Belgien/Kanada/Luxemburg/Großbritannien 2011 | 91 Minuten

Regie: Antoine Charreyron

Ein milliardenschwerer Konzernchef adoptiert einen Jungen aus ärmlichen Verhältnissen, der übersinnliche Fähigkeiten sein Eigen nennt. Als der Wohltäter stirbt und dessen Tochter als neue Chefin die Fähigkeiten des "Mutanten" vergolden will, kommt es zum Eklat. Zusammen mit einer Gruppe "Gleichgesinnter" beginnt der Junge, die "normalen" Menschen zu hassen. Aufwändig gestalteter, dabei allzu steril geratener CGI-Trickfilm nach einem französischen Comic. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE PRODIGIES
Produktionsland
Frankreich/Indien/Belgien/Kanada/Luxemburg/Großbritannien
Produktionsjahr
2011
Regie
Antoine Charreyron
Buch
Alexandre de la Patellière · Matthieu Delaporte
Musik
Klaus Badelt
Schnitt
Sébastien Prangère · Vincent Tabaillon · Benjamin Weill
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Animation

Heimkino

Erhältlich auf BD als 2D/3D-Hybrid. als Die Extras umfassen u.a. ein ausführliches "Making of" (34 Min.).

Verleih DVD
Capelight (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Capelight (16:9, 1.78:1, dts-HDMA engl., dts-HDMA7.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren