Charlotte Link: Das andere Kind

- | Deutschland 2012 | 172 (2 x 86) Minuten

Regie: Urs Egger

Eine Londoner Ärztin reist zur Verlobungsfeier einer Jugendfreundin in die britische Provinz, wobei sie auch ihre Großmutter besucht. Der Aufenthalt wird durch den Mord an einer jungen Frau überschattet, doch auch die verhärmte Großmutter trägt zur angespannten Atmosphäre bei. Als diese ebenfalls ermordet wird, stößt die Enkelin auf ein dunkles Geheimnis aus der Nachkriegszeit, das ihr eigenes Leben nachhaltig beeinflusst. (Fernseh-)Drama das Krimi-Motive mit einer stimmungsvollen Milieu- und Charakterstudie verbindet und im Rahmen gängiger narrativer Formen durchaus pointiert Porträts seelisch verletzter Menschen zeichnet. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2012
Regie
Urs Egger
Buch
Stefan Dähnert
Kamera
Martin Kukula
Musik
Ina Siefert · Nellis Du Biel
Schnitt
Hans Funck · Andrea Mertens
Darsteller
Marie Bäumer (Leslie Cramer) · Hannelore Hoger (Fiona Barnes) · Bronagh Gallagher (Gwen Beckett) · Fritz Karl (Dave Tanner) · Raquel Cassidy (Valerie Almond)
Länge
172 (2 x 86) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren