Mann im Bad - Tagebuch einer schwulen Liebe

- | Frankreich 2010 | 73 Minuten

Regie: Christophe Honoré

Ein schwuler Filmemacher aus Paris trennt sich im Streit von seinem Geliebten und fliegt nach New York, um dort einen seiner Filme zu präsentieren. Während sich der attraktive Geliebte in Paris als Nacktmodel verdingt, durchstreift der Regisseur New York. Beide handeln, um sich zu beweisen, dass sie einander nicht mehr lieben. Mit verwackelten Amateuraufnahmen und weichen Digitalbildern künstlerisch experimentell aufbereitete Geschichte einer homosexuellen Beziehung, die zwei verschiedene Männerbilder gegenüberstellt und dabei sehr explizit, wenn auch nicht spekulativ mit einschlägigen Nacktaufnahmen und "Szene-Bildern" operiert.

Filmdaten

Originaltitel
HOMME AU BAIN
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2010
Regie
Christophe Honoré
Buch
Christophe Honoré
Kamera
Frederic Oliver · Stéphane Vallée
Schnitt
Chantal Hymans
Darsteller
François Sagat (Emmanuel) · Omar Ben Sellem (Omar) · Chiara Mastroianni (die Schauspielerin) · Rabah Zahi (Rabah) · Kate Moran (Kate)
Länge
73 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18

Heimkino

Verleih DVD
Pierrot Le Fou (16:9, 1.78:1, DD5.1 frz./dt)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren