Am Ende der Lüge

- | Deutschland/Österreich 2012 | 90 Minuten

Regie: Marcus Rosenmüller

Anlässlich des Todes ihrer Mutter kommt eine lange Zeit in Australien lebende Frau zurück zu ihrer Schwester in die beschauliche ostdeutsche Provinz, um sich verstärkt in die familiäre Uhrenmanufaktur einzubringen. Dabei drängt sie sich nicht nur in den Betrieb, sondern treibt auch ein Keil in die Familie ihrer älteren Schwester. Das ist nur das Vorspiel einer folgenschweren Konfrontation. Solide inszeniertes (Fernseh-)Familiendrama mit Hang zum Melodramatischen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
AM ENDE DER LÜGE
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
2012
Regie
Marcus Rosenmüller
Buch
Sophia Krapoth · Marcus Rosenmüller
Kamera
Jan Fehse
Musik
Hans Franek
Schnitt
Raimund Vienken
Darsteller
Katharina Böhm (Susanne Scheuregger) · Aglaia Szyszkowitz (Mia Althoff) · Tara Fischer (Jenny Scheuregger) · Jochen Horst (Georg Scheuregger) · Hermann Beyer (Herbert Althoff)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Verleih DVD
KNM (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren