Lose Your Head

- | Deutschland 2013 | 99 (24 B./sec.)/95 (25 B./sec.) Minuten

Regie: Stefan Westerwelle

Ein junger homosexueller Spanier kommt für ein Wochenende nach Berlin, um die dortige Club-Szene zu erkunden. Er stürzt sich ins Nachtleben, wird dabei aber mit einem Vermissten verwechselt und verliebt sich überdies in dessen Freund. Bald weiß er nicht mehr, oder dieser ihn liebt oder aber töten will. Im pseudodokumentarischen Look fotografierter Psychothriller als Mix aus Independent- und Genrekino, glaubhaft gespielt und reizvoll inszeniert, doch mit einem abrupten, enttäuschenden Ende. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2013
Regie
Stefan Westerwelle
Buch
Patrick Schuckmann
Kamera
Julia Daschner
Musik
Freedarich · Touchy Mob
Schnitt
Ute Schall
Darsteller
Fernando Tielve (Luis) · Marko Mandic (Viktor) · Sesede Terziyan (Elena) · Stavros Yagulis (Kostas) · Samia Chancrin (Grit)
Länge
99 (24 B.
sec.)
95 (25 B.
sec.) Minuten
Kinostart
19.09.2013
Fsk
ab 16 (DVD)
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs sowie ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen, inklusive eines alternativen Filmendes.

Verleih DVD
Pro-Fun (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren