Sie hat alles gestanden

- | Frankreich 2011 | 103 Minuten

Regie: Caroline Huppert

Während des Algerienkriegs wird eine 22-jährige Frau im Jahr 1960 beschuldigt, in ihrer algerischen Heimatstadt eine Bombe in einem Straßencafé gelegt zu haben. Da sie standhaft leugnet, wird ihr ein Geständnis unter Folter abgepresst. Um sie vor der Vollstreckung des Todesurteils zu bewahren, bleiben ihrer Pflichtverteidigerin 72 Stunden. Erschütternde Literaturverfilmung nach einem Roman von Simone de Beauvoir. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
POUR DJAMILA
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2011
Regie
Caroline Huppert
Buch
Caroline Huppert
Kamera
Bruno Privat
Musik
Mathieu Lamboley
Schnitt
Aurique Delannoy
Darsteller
Hafsia Herzi (Djamila Boupacha) · Marina Hands (Gisèle Halimi) · Dominique Reymond (Simone de Beauvoir) · Thomas Jouannet (Claude Faux)
Länge
103 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren