Molière auf dem Fahrrad

Tragikomödie | Frankreich 2013 | 105 Minuten

Regie: Philippe Le Guay

Ein berühmter französischer Fernsehschauspieler plant, Molières „Menschenfeind“ fürs Theater zu inszenieren, mit sich selbst in der Titelrolle. Für die Rolle des pragmatischeren Freundes hat er einen einstigen Bühnenstar auserkoren, der der Schauspielerei abgeschworen und sich auf die Île de Ré zurückgezogen hat. Klug geschriebene, von den Hauptdarstellern hervorragend gespielte Tragikomödie, in der Molières berühmtes Theaterstück als Folie für die Beschreibung einer spannungsvollen Freundschaft dient. Einige Abstecher in slapstickhaften Klamauk lenken unnötig von der eigentlichen Problematik ab. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
ALCESTE À BICYCLETTE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2013
Regie
Philippe Le Guay
Buch
Philippe Le Guay
Kamera
Jean-Claude Larrieu
Musik
Jorge Arriagada
Schnitt
Monica Coleman
Darsteller
Fabrice Luchini (Serge Tanneur) · Lambert Wilson (Gauthier Valence) · Maya Sansa (Francesca) · Camille Japy (Christine) · Ged Marlon (Immobilienmakler Meynard)
Länge
105 Minuten
Kinostart
03.04.2014
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Tragikomödie

Heimkino

Verleih DVD
Alamode (16:9, 1.78:1, DD5.1 frz./dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren