Einmal Hans mit scharfer Soße

Komödie | Deutschland 2013 | 96 Minuten

Regie: Buket Alakus

Mit ihren 34 Jahren ist eine erfolgreiche deutsch-türkische Journalistin längst reif für die Ehe – zumindest nach Ansicht ihres patriarchalischen Vaters, der die jüngere, schwangere Schwester der Frau erst verheiraten will, wenn die Ältere einen Verlobten vorweist. Mit unterhaltsamen Einfällen, aber auch mit allerhand Klischees und einer nur oberflächlichen Emanzipiertheit kann die seichte Culture-Clash-Komödie den Familienkonflikten inszenatorisch kaum etwas abgewinnen. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2013
Regie
Buket Alakus
Buch
Ruth Toma
Kamera
Jutta Pohlmann
Musik
Ali N. Askin
Schnitt
Andreas Radtke
Darsteller
Idil Üner (Hatice Coskun) · Adnan Maral (Ismail Coskun) · Şiir Eloğlu (Emine Coskun) · Sesede Terziyan (Fatma Coskun) · Demet Gül (Abla Coskun)
Länge
96 Minuten
Kinostart
12.06.2014
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie

Heimkino

Verleih DVD
EuroVideo (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)
Verleih Blu-ray
EuroVideo (16:9, 1.78:1, dts-HDMA dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren