Der Retter (2009)

Drama | Frankreich 2009 | 128 Minuten

Regie: Xavier Giannoli

In der Region um Calais gibt sich ein Trickbetrüger als neuer Chef eines aus Umweltgründen eingestellten Autobahn-Bauprojekts aus. Unter enormem Medienrummel wird er zum Held in der von hoher Arbeitslosigkeit gezeichneten Region, doch seine Pläne geraten ins Schleudern, als er sich in die Bürgermeisterin verliebt. Inspiriert von einer Zeitungsmeldung, nimmt der Film aktuelle Themen aufs Korn: Ökonomie und Ökologie stehen sich als erbitterte Gegner gegenüber, gaunerische Unternehmer agieren ohne Rücksicht auf die Gesellschaft, Korruption unterhöhlt alle Bereiche. Doch es geht um mehr als spröde Sozialkritik: um menschliche Wahrheiten, Selbstfindung und die Psyche eines einsamen Betrügers. Parallel zum Bau der Autobahn beginnt ein sich nach Anerkennung und Ruhm sehnender Mann, eine nicht vorhandene Identität zu konstruieren – genial gespielt von François Cluzet. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
À L'ORIGINE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2009
Regie
Xavier Giannoli
Buch
Xavier Giannoli
Kamera
Glynn Speeckaert
Musik
Cliff Martinez
Schnitt
Célia Lafitedupont
Darsteller
François Cluzet (Philippe Miller / Paul) · Emmanuelle Devos (Stéphane) · Gérard Depardieu (Abel) · Soko (Monika) · Vincent Rottiers (Nicolas)
Länge
128 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren