Das Glück beim Tanzen

Drama | Frankreich 2014 | 91 Minuten

Regie: Magaly Richard-Serrano

Zwei 19-Jährige vom Land wollen bei einem HipHop-Tanzwettbewerb in Paris beweisen, dass der „Lifestyle“ nicht nur der Großstadt vorbehalten ist. Doch nur einer der beiden überzeugt die Jury. Jugendfilm, der sein Sujet ernst nimmt und es nie an gefällige Bilder und coole Artistik verrät. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
CEUX QUI DANSENT SUR LA TETE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2014
Regie
Magaly Richard-Serrano
Buch
Magaly Richard-Serrano · Camille Fontaine
Kamera
Isabelle Razavet
Musik
Jérôme Bensoussan
Schnitt
Catherine Schwartz
Darsteller
Sylvie Testud (Catherine) · Finnegan Oldfield (Frenzy) · Freddy Kimps (Syl) · Jean-François Stévenin (Alain)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Drama
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren