Kommissar Dupin - Bretonische Brandung

Krimi | Deutschland 2014 | 90 Minuten

Regie: Matthias Tiefenbacher

Als drei Segler ums Leben kommen, steht die Polizei zunächst vor einem Rätsel. Die Ermittlungen von Kommissar Dupin ergeben, dass die Segler den Bau eines Ferienressorts auf einer beschaulichen bretonischen Insel planten und sich damit viele Feinde gemacht haben. Somit kommt weniger Unfall als Mord als Todesursache infrage. Solider (Fernsehserien-)Krimi vor herb-schöner Urlaubskulisse. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2014
Regie
Matthias Tiefenbacher
Buch
Gernot Gricksch
Kamera
Klaus Merkel
Musik
Biber Gullatz · Andreas Schäfer
Schnitt
Horst Reiter
Darsteller
Pasquale Aleardi (Dupin) · Marie-Lou Sellem (Solenn Nuz) · Jan Georg Schütte (Kadeg) · Ludwig Blochberger (Riwal) · Annika Blendl (Nolwenn)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren