Unterm Eis

Drama | Deutschland 2014 | 90 Minuten

Regie: Jörg Grünler

Der jüngste Spross einer Familie aus dem norwegischen Bergland hat seine Heimat zugunsten eines modernen Großstadtlebens verlassen, was bei seinen Eltern und dem älteren Bruder einen tiefen Riss hinterlässt, auch nach Jahren noch nicht verheilt ist. Anlässlich einer Familienfeier kehrt der junge Mann wieder ins Dorf seiner Kindheit zurück; als sein Bruder bei einer Aussprache in den Bergen von einer Lawine verschüttet wird, muss sich der verlorene Sohn seiner Verantwortung und der dunklen Familienvergangenheit stellen. Ein von ausdrucksstarken Bildern einer urigen Landschaft beseeltes Familiendrama; Ansätze einer muffigen Heimatfilm-Attitüde machen die guten Schauspieler weitgehend vergessen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2014
Regie
Jörg Grünler
Buch
Silke Zertz
Kamera
Markus Selikovsky
Musik
Boris Bergmann
Schnitt
Gerald Slovak
Darsteller
David Rott (Isak) · Henry Hübchen (Thore Nerhus) · Renate Krößner (Ingrid Nerhus) · Lucas Prisor (Jonas) · Julia Hartmann (Malin)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren