Die Verschwörung - Tödliche Geschäfte

Spionagefilm | Großbritannien 2014 | 103 Minuten

Regie: David Hare

Im zweiten Teil der (Fernseh-)Thriller-Trilogie ist Ex-M5-Agent Johnny Worricker auf einer Insel in der Karibik untergetaucht. Ein friedlicher Ruhestand ist dem in Ungnade gefallenen Geheimdienstveteranen aber nicht gegönnt. Ein Kollege von der CIA verwickelt ihn in ein gefährliches Spiel: Er soll helfen, eine Gruppe dubioser Geschäftsmänner, die mit dem Krieg gegen den Terror groß Geld gemacht haben, zu überführen. Famos gespielter Agenten- und Verschwörungssthriller, der nahezu ohne Action auskennt, dafür aber umso spannungsreicher die verbalen Scharmützel und das gegenseitige Taxieren und Taktieren der unterschiedlichen Protagonisten ausspielt und dabei ein kritisches Licht auf Verquickungen zwischen Politik und Wirtschaft wirft. (Die übrigen Teile: "Die Verschwörung - Verrat auf höchster Ebene", 2011; "Die Verschwörung - Gnadenlose Jagd", 2014) - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
TURKS & CAICOS
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2014
Regie
David Hare
Buch
David Hare
Kamera
Thomas Townend
Musik
Paul Englishby
Schnitt
Nick Fenton
Darsteller
Bill Nighy (Johnny Worricker) · Christopher Walken (Curtis Pelissier) · Helena Bonham Carter (Margot Tyrrell) · Winona Ryder (Melanie Fall) · Rupert Graves (Stirling Rogers)
Länge
103 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Spionagefilm

Heimkino

Verleih DVD
Koch (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
Verleih Blu-ray
Koch (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Auf den ersten Blick sieht es so aus, als genösse Johnny Worricker (Bill Nighy) ein beneidenswertes Rentner-Dasein: Der alte Brite hat sich auf einer karibischen Insel zur Ruhe gesetzt, genießt im Schatten einer Palme am Strand ein gutes Buch und spielt nebenbei Babysitter für den Sohn einer Einheimischen, mit der er sich angefreundet hat. Zuschauer, die bereits »Die Verschwörung – Verrat auf höchster Ebene« gesehen haben, wissen aber, dass der Schein trügt. Worricker ist nämlich mitnichten ein friedlicher Pensionär, sondern ein ehemaliger MI5-Agent, der nach seinem letzten Fall untertauchen musste, we

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren