L'Hermine

- | Frankreich 2015 | 98 Minuten

Regie: Christian Vincent

Der für seine harten Urteile bekannte und berüchtigte Präsident eines Schwurgerichts trifft auf eine Geschworene, mit der er sechs Jahre zuvor liiert war und die er geradezu abgöttisch liebte. Nun hat sie in seinem Prozess über einen des Mordes Angeklagten zu richten, wobei der Richter ins Wanken gerät und ein heikles Doppelspiel beginnt. Spannendes Gerichtsdrama mit vorzüglichen Darstellern, das sich in seinen eher klischeehaften Blicken auf die private Liebesbeziehung um Dichte und Glaubwürdigkeit bringt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
L' HERMINE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2015
Regie
Christian Vincent
Buch
Christian Vincent
Kamera
Laurent Dailland
Schnitt
Yves Deschamps
Darsteller
Fabrice Luchini (Michel Racine) · Sidse Babett Knudsen (Birgit Lorensen-Coteret) · Miss Ming (Jessica Burton) · Berenice Sand (Mieterin) · Floriane Potiez (Rezeptionistin)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren