Unter Verdacht - Ein Richter

Drama | Deutschland 2015 | 90 Minuten

Regie: Martin Weinhart

Die interne Ermittlerin Dr. Prohacek wird in der Kantine Zeugin, wie eine städtische Angestellte einen 50-jährigen Richter angreift und verletzt. Da sich der Richter schon häufig durch überharte Urteile gegen Frauen „ausgezeichnet“ hat, recherchiert sie entgegen den Anweisungen ihres Vorgesetzten und findet Indizien, die auf eine psychische Störung des Juristen hindeuten. Doch das Ermitteln gegen einen unabhängigen Richter erweist sich als höchst heikle Angelegenheit. Fesselndes, bis in die Nebenrollen vorzüglich gespieltes Psychodrama aus der (Fernseh-)Krimireihe. Differenziert werden im Hintergrund die Schattenseiten des hohen Guts unabhängig agierender Richter offengelegt. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2015
Regie
Martin Weinhart
Buch
Mike Bäuml
Kamera
Jo Heim
Musik
Sebastian Pille
Schnitt
Matthias Wilfert
Darsteller
Senta Berger (Dr. Eva Maria Prohacek) · Rudolf Krause (André Langner) · Gerd Anthoff (Dr. Claus Reiter) · Martin Brambach (Dr. Rainer Koller) · Anneke Kim Sarnau (Doris Kern)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.
Genre
Drama | Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren