Einfach Rosa - Die zweite Chance

Liebesfilm | Deutschland 2015 | 89 Minuten

Regie: Michael Karen

Wedding-Planerin Rosa Winter kann kaum noch ihre eigenen romantischen Gefühle ausleben, seitdem ihr Vater bei ihr zur Untermiete wohnt, weil er wegen Eigenbedarf seine Wohnung räumen musste und auch bei der angestrengten Klage kein Recht bekam. Dafür bekommt die junge Frau von dem prinzipiell sympathischen Richter einen neuen Job: Sie soll für ihn die perfekte Örtlichkeit für seinen Heiratsantrag suchen. Doch die Angebetete hütet ein Geheimnis, das zu ernsteren Beziehungsproblemen führen könnte. Anspruchsloser Unterhaltungsfilm als vierter Teil einer (Fernseh-)Serie um eine nicht immer gefühlsstabile Hochzeitsplanerin. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2015
Regie
Michael Karen
Buch
Jens Urban
Kamera
Peter Joachim Krause
Musik
Stefan Haberfeld
Schnitt
Gerald Slovak
Darsteller
Alexandra Neldel (Rosa Winter) · Sara Fazilat (Meral) · Tim Bergmann (Johannes Brunn) · Petra Kelling (Ruth) · Janek Rieke (Mark)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Liebesfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren