Unter dem Teppich

Komödie | Frankreich 2014 | 91 Minuten

Regie: Nader T. Homayoun

Die Teheraner Teppichmanufaktur eines Familienunternehmers steht aufgrund des Handelsembargos vor dem Bankrott. Da trifft es die Familie umso härter, als der vermeintlich in China auf Kur befindliche Chef plötzlich tot in Paris aufgefunden wird. Seine Sohn und seine Frau reisen nach Europa und stellen mit bemerkenswertem Ergebnis Nachforschungen an. (Fernseh-)Komödie mit Multikulti-Touch und satirischen Spitzen auf das Weltwirtschaftsgebaren im Zeichen der Globalisierung. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
LES PIEDS DANS LE TAPIS
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2014
Regie
Nader T. Homayoun
Buch
Philippe Blasband · Nader T. Homayoun
Kamera
Rémi Mazet
Musik
Christophe Julien
Schnitt
Nelly Quettier
Darsteller
Golab Adineh (Parvaneh Farshtchi) · Babak Hamidian (Morteza) · Aurélia Petit (Aurore) · Jacques Lacaze (Sadegh Farshtchi) · Michel Vuillermoz (Hugues)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren