Tatort - Fangschuss

Kriminalfilm | Deutschland 2016 | 89 Minuten

Regie: Buddy Giovinazzo

Während sich Rechtsmediziner Boerne mit gewissenhafter Überheblichkeit auf eine Jagdscheinprüfung vorbereitet, begegnet der Münsteraner Hauptkommissar Thiel einer jungen Frau, die behauptet, seine Tochter zu sein. Zudem hat sie etwas mit den Morden an einem IT-Experten und einem investigativen Journalisten zu tun. Blutleerer (Fernsehserien-)Krimi, der die unspektakuläre Handlung mit dem üblichen zwischenmenschlichen Geplänkel des Münsteraner „Tatort“-Duos nur leidlich streckt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2016
Regie
Buddy Giovinazzo
Buch
Jan Hinter · Stefan Cantz
Kamera
Kay Gauditz
Musik
Günther Illi
Schnitt
Bernd Schriever
Darsteller
Axel Prahl (Frank Thiel) · Jan Josef Liefers (Karl-Friedrich Boerne) · Janina Fautz (Leila Wagner) · Friederike Kempter (Nadeshda Krusenstern) · Mechthild Grossmann (Wilhelmine Klemm)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Kriminalfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren