Donna Leon - Tod zwischen den Zeilen

Krimi | Deutschland 2016 | 89 Minuten

Regie: Sigi Rothemund

Commissario Brunetti ermittelt in dem brutalen Mord an einem alten Büchersammler und vermutet einen Zusammenhang mit Diebstählen aus einer berühmten Bibliothek. Auf den Spuren eines Schwarzmarkts für kostbare Bücher entdeckt er Geheimnisse, die bis ins 16. Jahrhundert zurückweisen. Gemächlicher (Fernsehsrien-)Krimi ohne Überraschungen, der weit mehr an schönen Venedig-Postkartenbildern als an Spannung interessiert ist. Auch die ungewohnten Abstecher in die Historie der Stadt beleben die 23. Brunetti-Adaption kaum. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2016
Regie
Sigi Rothemund
Buch
Stefan Holtz · Florian Iwersen
Kamera
Dragan Rogulj
Musik
Stefan Schulzki
Darsteller
Uwe Kockisch (Commissario Brunetti) · Julia Jäger (Paola Brunetti) · Michael Degen (Vice Questore) · Patrick Diemling (Raffi Brunetti) · Karl Fischer (Sergente Vianello)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren