The Wicker Man (1973)

Horror | Großbritannien 1973 | Kinofassung (DVD): 84 (= BD: 88) Final Cut (BD): 93 Director's Cut: 98 (= BD: 100) Minuten

Regie: Robin Hardy

Eine anonyme Mitteilung über ein spurlos verschwundenes Mädchen führt einen schottischen Polizei-Sergeant auf eine abgelegene Insel. Trotz deutlicher Hinweise auf ein Verbrechen erweisen sich die Einheimischen als verschlossen und fallen zudem durch seltsame Verhaltensweisen auf, die den gottesfürchtigen Polizisten schwer erschüttern. Weitere Nachforschungen bringen ihn auf die Spur eines vorchristlichen Kults, der unter der Oberherrschaft eines Adligen auf der Insel praktiziert wird, und in Lebensgefahr. Ein ungewöhnlich intensiver Horrorfilm ohne grobe Schockeffekte, der eine Atmosphäre des permanenten Schreckens erzeugt. Die zeitgeistigen Anspielungen auf Naturkulte und "freie Liebe", die suggestive Musik sowie irritierende Momente wie Gesangseinlagen, poetische Zitate und die exzentrische Zeichnung von Figuren und Ort hoben das Werk bereits zur Entstehungszeit in den Rang eines Kultfilms. (O.m.d.U.) - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE WICKER MAN
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1973
Regie
Robin Hardy
Buch
Anthony Shaffer
Kamera
Harry Waxman
Musik
Paul Giovanni
Schnitt
Eric Boyd-Perkins
Darsteller
Edward Woodward (Sergeant Howie) · Christopher Lee (Lord Summerisle) · Diane Cilento (Miss Rose) · Britt Ekland (Willow) · Ingrid Pitt (Bibliothekarin)
Länge
Kinofassung (DVD): 84 (= BD: 88) Final Cut (BD): 93 Director's Cut: 98 (= BD: 100) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Horror | Mystery-Film | Thriller

Heimkino

Die "Special Edition" (2 DVDs) mit einem Interview mit Regisseur Robin Hardy und Christopher Lee (25 Min.), dem Dokumentarfilm "The Wicker Man Enigma" (34 Min.) und einem einführenden 5-seitigen Text zum Film enthält auch eine um rund 12 Minuten längere "Director's Cut"-Version des Films. Die Neuaufage der DVD (Einzeldisk) enthält lediglich den Final Cut des Films. Die Blu-ray (Final Cut Collector's Edition) enthält alle drei Filmfassungen und als Bonusmaterial die Features "Die Verehrung von 'Wicker Man'" (23 Min.), "Die Musik zu 'Wicker Man'" (15 Min.), ein Interview mit Robin Hardy (16 Min.) sowie ein Restaurierungsvergleich (2 Min.).

Verleih DVD
StudioCanal (1.85:1, DD5.1 engl.)
Verleih Blu-ray
StudioCanal (1.85:1, PCM Mono engl.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren