Auf dünnem Eis - Die Asylentscheider

Dokumentarfilm | Deutschland 2017 | 96 (auch 52) Minuten

Regie: Sandra Budesheim

Dokumentarfilm über den komplexen Prozess der Asylfindung im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Drei „Asylentscheider“ werden bei ihrer Arbeit begleitet, die nicht Alltag sein darf, oft genug aber aufgrund der notwendigen Arbeitsroutine doch in Alltäglichkeit abzugleiten droht. Ein ebenso bewegendes wie beunruhigendes filmisches Dokument über mitunter quälende, oft auch willkürliche und überraschend subjektive Entscheidungsvorgänge, bei denen es unmöglich ist, immer das Richtige zu tun. - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2017
Regie
Sandra Budesheim · Sabine Zimmer
Buch
Sandra Budesheim · Sabine Zimmer
Kamera
Marcus Winterbauer · Martin Langner · Vita Spiess · Börres Weiffenbach · Marcus Lenz
Musik
Christoph Schauer
Schnitt
Julia Wiedwald
Länge
96 (auch 52) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren