Rockstars zähmt man nicht

Komödie | Deutschland 2016 | 92 Minuten

Regie: Kai Meyer-Ricks

Ein bislang erfolgreicher Rock'n'Roll-Musiker hat sein Leben jenseits der Musik komplett neu organisiert, seitdem aber ist ihm kein Hit mehr gelungen. Deshalb beauftragt sein Manager eine Assistentin, dem abtrünnigen Freigeist ein wenig Liebeskummer zu bescheren, sodass er wieder „von der Muse geküsst“ wird. Sich betont flott und „hipp“ gebende (Fernseh-)Komödie, die gleichwohl harmlos vor sich hin plätschert. Die inhaltliche Leere soll durch viel Pop-Musik kaschiert werden. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2016
Regie
Kai Meyer-Ricks
Buch
Katharina Eyssen
Kamera
Sönke Hansen
Musik
Simon Hughes · Philip Eisenfeldt
Schnitt
Helena Bieniek
Darsteller
Tom Beck (John Winter) · Cristina Do Rego (Lou) · Dennis Schigiol (Paul) · Dirk Borchardt (Grobsch) · Sina Tkotsch (Mia)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Heimkino

Verleih DVD
Universum (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren