Shot Caller

Action | USA 2017 | 120 Minuten

Regie: Ric Roman Waugh

Weil er betrunken einen schweren Autounfall verursacht hat, wird ein Durchschnittsbürger zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. In dem aggressiven, von Konflikten zwischen ethnischen Gruppen geprägten Mikrokosmos hinter Gittern droht er, zwischen den Fronten der Gangs aufgerieben zu werden, bis er sich einer Gruppe Rechtsradikaler anschließt. Ein Pakt mit dem Teufel, der ihn auch nach seiner Entlassung verfolgt. Harter, suggestiver Gefängnis-Thriller, der die Welt der Kriminellen als dunklen Spiegel der USA inszeniert, die von inneren sozialen, ethnischen und weltanschaulichen Konflikten zerrissen werden.

Filmdaten

Originaltitel
SHOT CALLER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2017
Regie
Ric Roman Waugh
Buch
Ric Roman Waugh
Kamera
Dana Gonzales
Musik
Antonio Pinto
Schnitt
Michelle Tesoro
Darsteller
Nikolaj Coster-Waldau (Jacob / Money) · Jon Bernthal (Frank) · Holt McCallany (Biest) · Jeffrey Donovan (Bottles) · Lake Bell (Kate)
Länge
120 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Action | Gefängnisfilm

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. insgesamt 14, zumeist recht kurze Interviews mit Cast & Crew (55 Min.) wobei das mit Hauptdarsteller Nikolaj Coster-Waldau noch am ergiebigsten ist (8 Min.).

Verleih DVD
Constantin/Highlight (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Constantin/Highlight (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren