Bohemian Rhapsody

4K UHD. | USA/Großbritannien 2018 | 135 Minuten

Regie: Bryan Singer

In den 1970er-Jahren schließen sich vier britische Musiker zur Rockband „Queen“ zusammen und steigen bald zu einer der erfolgreichsten Gruppen der Musikgeschichte auf. Ihrem exaltierten Frontmann Freddie Mercury steigt der Ruhm dabei allerdings zu Kopf, sodass er sich eine jahrelange Auszeit nimmt, bevor er sich für das „Live Aid“-Konzert 1985 noch einmal mit der Band vereint. Eingängige, unterhaltsame Filmbiografie über die Genese der Band und ihres Leadsängers, die vor allem die zwischenmenschlichen Beziehungen zwischen den Musikern und die Ränkespiele im Hintergrund thematisiert. Das Phänomen Queen wird daneben nur oberflächlich gestreift, vermittelt sich aber durch die mitreißenden Musiknummern. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
BOHEMIAN RHAPSODY
Produktionsland
USA/Großbritannien
Produktionsjahr
2018
Regie
Bryan Singer · Dexter Fletcher
Buch
Anthony McCarten
Kamera
Newton Thomas Sigel
Musik
John Ottman
Schnitt
John Ottman
Darsteller
Rami Malek (Freddie Mercury) · Lucy Boynton (Mary Austin) · Gwilym Lee (Brian May) · Joseph Mazzello (John Deacon) · Ben Hardy (Roger Taylor)
Länge
135 Minuten
Kinostart
31.10.2018
Fsk
ab 6; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
4K UHD. | Biopic | Musikfilm

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. die Featurettes „Wie aus Rami Malek Freddie wird“ (13 Min.) über das Make-up, „Der Look und Sound von Queen“ (22 Min.) über das Kostüm- und Sounddesign, „Live Aid“ (20 Min.) über das Konzert und dessen Bedeutung sowie die Langversion des Konzerts im Film „The Complete Live Aid Movie Performance“ (22 Min.). Die Edition ist mit dem Silberling 2019 ausgezeichnet.

Verleih DVD
Fox (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Fox (16:9, 2.35:1, dts-HDMA7.1 engl., dts dt.) 4K: Fox (16:9, 2.35:1, dolby_ATMOS engl., dts dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto

Kommentieren