Tödliches Comeback

Tragikomödie | Deutschland 2018 | 89 Minuten

Regie: Hermine Huntgeburth

Ein Hamburger Polizist hat seit Jahren den Kontakt zu seinem Vater, einem in die Jahre gekommenen Rockmusiker mit krimineller Energie, abgebrochen. Als die beiden doch wieder aufeinandertreffen, muss der Sohn nicht nur einen Mord aufklären, sondern auch den Part des Sängers in der väterlichen Band übernehmen. Schräge, hervorragende besetze Kriminalkomödie um den Kampf eines angepassten Sohnes gegen seinen rebellischen Vater. Mit grandioser Beiläufigkeit in Szene gesetzt, ist der Film so schlitzohrig verdreht, dass man Ernst und Understatement mitunter nicht mehr unterscheiden kann. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2018
Regie
Hermine Huntgeburth
Buch
Volker Einrauch · Lothar Kurzawa
Kamera
Alexander Fischerkoesen
Musik
Biber Gullatz · Andreas Schäfer
Schnitt
Eva Schnare
Darsteller
Ben Münchow (Bruno Singer) · Martin Brambach (Roy Singer) · Elisa Schlott (Kyra Sperling) · Matthias Bundschuh (Siggi Troja) · Jeanette Hain (Inga Schallström)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Tragikomödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren