The Hidden II - The Spawning

Action | USA 1992 | 88 Minuten

Regie: Seth Pinsker

Aus den Überresten eines vernichteten Aliens entwickelt sich eine neue Brut der außerirdischen Killermaschinen. Ein gutartiger Alien und die Tochter eines getöteten Alien-Jägers sagen den hummerartigen Parasiten den Kampf an. Dabei kommt sich das ungleiche Paar näher, doch die Angst des Aliens, sich durch die Erfahrung von Liebe zu einem bösartigen Wesen zu wandeln, überwiegt. Eine dramaturgisch unbeholfene, abstruse Geschichte, die mit schaurigen Dekors und zuweilen ausgefeilter Beleuchtungstechnik Spannung erzeugen will, sich aber zu sehr auf die Schockwirkung der detailliert ausgemalten Gewaltszenen verläßt. - Wir raten ab.

Filmdaten

Originaltitel
THE HIDDEN II - THE SPAWNING
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1992
Regie
Seth Pinsker
Buch
Seth Pinsker
Kamera
Bryan England
Musik
David McHugh
Schnitt
Christopher Cibelli
Darsteller
Raphael Sbarge (Mac Lachlan) · Kate Hodge (Juliet) · Jovin Montanaro (Stanton) · Christopher Murphy (Tony Thompson) · Michael Weldon (Detective Beck)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Pädagogisches Urteil
- Wir raten ab.
Genre
Action | Science-Fiction

Diskussion
Aus den Überresten eines vernichteten Aliens entwickelt sich nach 15 Jahren eine neue Brut der außerirdischen Killermaschinen. Ein gutartiger Alien und die Tochter eines getöteten Alienjägers, der im ersten Filmdrittel noch die Hauptrolle hat, suchen, finden und vernichten

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren