Das Herz einer Frau

Kinderfilm | Österreich 1951 | 94 Minuten

Regie: Georg Jacoby

Der kleine Sohn eines verwitweten Ingenieurs sucht sich in einem Café seine neue Mutter, einen Revuestar, aus. Nach anfänglichen Schwierigkeiten finden alle zusammen. Ein harmlos-naiver Unterhaltungsfilm nach gedanklicher Schablone; inszenatorisch eine seltsame Mischung aus süßlichem Kinderfilm, agfakolorierten Revueszenen und Kämpfen der Belegschaft eines Stahlwerkes gegen gewinnsüchtige Kapitalisten. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
DAS HERZ EINER FRAU
Produktionsland
Österreich
Produktionsjahr
1951
Regie
Georg Jacoby
Buch
Johannes Mario Simmel · Friedrich Schreyvogel
Kamera
Viktor Meihsl
Musik
Nico Dostal
Schnitt
Leontine Klika · Josef Juvancic
Darsteller
Marianne Schönauer (Thea Moreno) · Stefan Skodler (Werner Stein) · Kurt Baumgartner (Konrad) · Hella Ferstl (Fanny) · Walter Müller (Berger)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Kinderfilm | Musikfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren