Motherless Brooklyn

Krimi | USA 2019 | 145 Minuten

Regie: Edward Norton

Ein unter nervösen Nervenstörungen leidender Detektiv, dessen Boss und Mentor ermordet wird, nimmt die vagen Spuren der Täter auf und stößt auf die Machenschaften eines ebenso reichen wie gewissenlosen Bauunternehmers. Ein Netz aus wirtschaftlicher Korruption und politischer Intrige tut sich vor ihm auf. Ein von dem Schauspieler Edward Norton, der auch die Hauptrolle spielt, virtuos und stilsicher als Hommage auf klassische Noir-Werke inszenierter Film vor dem Hintergrund des New Yorker Stadtteils Brooklyn in den 1950er-Jahren. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
MOTHERLESS BROOKLYN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2019
Regie
Edward Norton
Buch
Edward Norton
Kamera
Dick Pope
Musik
Daniel Pemberton
Schnitt
Joe Klotz
Darsteller
Edward Norton (Lionel Essrog) · Gugu Mbatha-Raw (Laura Rose) · Alec Baldwin (Moses Randolph) · Bobby Cannavale (Tony Vermonte) · Willem Dafoe (Paul)
Länge
145 Minuten
Kinostart
12.12.2019
Fsk
ab 12; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Krimi | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
Warner
Verleih Blu-ray
Warner
DVD kaufen

Film-Noir-Hommage um einen unbestechlichen Detektiv, der in den 1950er-Jahren einem Sumpf aus Korruption und Bestechung auf die Spur kommt.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren