Dokumentarfilm | Deutschland 2019 | 82 Minuten

Regie: Marc Pierschel

Ein ehemaliger Bio-Bauer hat sich vor Jahren von der Nutztierhaltung verabschiedet und mit seiner Lebensgefährtin eine Art Altersheim für Kühe gegründet. Finanziert durch Spenden, bietet sein Hof den tierischen Bewohnern nun einen angenehmen Lebensabend bis zum natürlichen Tod. Der Dokumentarfilm porträtiert den Bauernhof und seine beiden Betreiber in ruhigen Einstellungen und kommt auch den Vierbeinern bemerkenswert nahe. Ohne missionarischen Grundton und Anklagen liefert er Argumente für den Veganismus, die durch die Protagonisten Überzeugungskraft gewinnen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2019
Regie
Marc Pierschel
Buch
Marc Pierschel
Kamera
Marc Pierschel · Steffi Köhler
Musik
Alice Bacher
Schnitt
Marc Pierschel
Länge
82 Minuten
Kinostart
06.02.2020
Fsk
ab 12; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Dokumentarfilm

Heimkino

Verleih DVD
mindjazz (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Ruhiger Dokumentarfilm über einen ehemaligen Bio-Bauer, der sich von der Nutztierhaltung verabschiedet hat und nun mit seiner Lebensgefährtin als überzeugte Veganer eine Art Altersheim für Kühe führt.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren