Meine liebe Rose

Liebesfilm | Großbritannien/BR Deutschland 1989 | 90 Minuten

Regie: Tony Palmer

Verfilmung eines Gesellschaftsromans von 1928. Auf der Schiffsreise zu seiner langjährigen Brieffreundin, die er nach dem Tod ihres Ehemannes heiraten möchte, lernt ein pensionierter britischer Ingenieur die sieben Stiefkinder einer alten Bekannten kennen, darunter die 15jährige Judith, von der er ganz besonders angetan ist. Da das Wiedersehen mit seiner Braut kühler als erwartet ausfällt, bemüht sich der Mann um die Vormundschaft über die sieben Scheidungswaisen und verbringt mit ihnen einen Sommer in den Bergen. Aus der Nähe zu seiner angenommenen Tochter entwickelt sich ein nicht eingestandenes Gefühl für sie, das die Pläne und Perspektiven aller Beteiligten durchkreuzen wird.

Filmdaten

Originaltitel
THE CHILDREN
Produktionsland
Großbritannien/BR Deutschland
Produktionsjahr
1989
Regie
Tony Palmer
Buch
Timberlake Wertenbaker
Kamera
Nic Knowland
Musik
Benjamin Britten · Samuel Barber · Ralph Vaughan Williams · Evelyn Glennie
Darsteller
Geraldine Chaplin (Joyce Wheater) · Ben Kingsley (Martin Boyne) · Joan Collins (Lady Wrench) · Joe Don Baker (Cliff Wheater) · Siri Neal (Judith)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Genre
Liebesfilm | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren