Die Farbe aus dem All

Horror | USA 2019 | 113 Minuten

Regie: Richard Stanley

Eine fünfköpfige Familie will auf einer Farm in Massachusetts dem Stadtleben entkommen, bis ein Meteorit mit einem mysteriösen Farbnebel die Idylle bedroht. Der nur lose an die gleichnamige Erzählung von H.P. Lovecraft angelehnte Mystery-Film verquickt Body-Horror-Elemente mit psychedelischen Farb- und Soundeffekten. Die bildgewaltige Inszenierung zielt auf ein synästhetisches Erlebnis, bisweilen an der Grenze zur Selbstparodie, wozu auch der Hauptdarsteller mit seinem expressiven, mitunter völlig entfesselten Schauspiel beiträgt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
COLOR OUT OF SPACE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2019
Regie
Richard Stanley
Buch
Scarlett Amaris · Richard Stanley
Kamera
Steve Annis
Musik
Colin Stetson
Schnitt
Brett W. Bachman
Darsteller
Nicolas Cage (Nathan Gardner) · Joely Richardson (Theresa) · Madeleine Arthur (Lavinia) · Elliot Knight (Ward) · Tommy Chong (Ezra)
Länge
113 Minuten
Kinostart
05.03.2020
Fsk
ab 16; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Horror | Literaturverfilmung | Science-Fiction

Heimkino

Die Standardausgabe (DVD) enthält keine erwähnenswerten Extras. Die Extras der BD enthalten u.a. ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen (13 Min.). Die Extras des Mediabooks (DVD plus BD) umfassen u.a. ein „Making of“ (21 Min.), ein Featurette über die „Weltpremiere in Toronto“ (21 Min.), das Feature „Lost in Landshut“ über den Regisseur (49 Min.) sowie den Audio-Podcast „The Movies That Made Me“ von Richard Stanley (66 Min.). Des Weiteren enthalten sind Stanleys Kurzfilme „Rites of Passage“ (10 Min.), „Incidents of an Expanding Universe“ (44 Min.), „Voice of the Moon“ (32 Min.) und „The Sea of Perdition“ (9 Min.) sowie Patrick Müllers Kurzfilme „The Colour Out of Space“ (5 Min.) und „The Garden“ (5 Min.). Die wertig aufgemachte, überformatige „Ultimate Edition“ vereint die genannten Extras mit einem 12-seitigen Booklet zum Film, dem 104-seitigen Original-Nachdruck des „Amazing Stories“-Magazins, welches die Erzählung von H.P. Lovecraft erstmals veröffentlichte, den Soundtrack mit der Filmmusik auf CD. Zudem sind auf BD folgende drei abendfüllende Spielfilme mit ähnlichem Sujet enthalten: „Das Grauen auf Schloss Witley“ (GB/USA 1965, R: Daniel Haller, 80 Min.), „The Curse“ (USA 1987, R: David Keith, 92 Min.) und „Die Farbe“ (D 2010, R: Huan Vu, 86 Min.). Das Mediabook und die „Ultimate Edition“ sind mit dem Silberling 2020 ausgezeichnet.

Verleih DVD
Koch (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Koch (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Psychedelische Adaption der gleichnamigen Erzählung von H.P. Lovecraft über einen Meteoriten, der das Leben einer fünfköpfigen Familie in Massachusetts grundlegend verändert.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren