Zebrahead

Drama | USA 1992 | 102 Minuten

Regie: Anthony Drazan

Die Autostadt Detroit: Ein 20jähriger Schüler jüdischer Abstammung verliebt sich in eine schwarze Schönheit. Für die beiden ist dies durchaus normal, schließlich lebt man in den 90er Jahren unseres Jahrhunderts, hat Gleichberechtigung gelernt. Doch unter der Oberfläche brodelt es, man intrigiert, stört die junge Liebe, schließlich kommt es zu einer sinnlosen Gewalttat. Ein engagierter Erstlingsfilm, der das klassische "Romeo und Julia"-Thema als Appell für ein friedfertiges Zusammenleben nutzt, und zugleich mahnt, daß dieses Miteinander Tag für Tag neu erarbeitet werden muß. Eine überzeugend entwickelte Geschichte, dicht inszeniert und in den Hauptrollen gut gespielt.

Filmdaten

Originaltitel
ZEBRAHEAD
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1992
Regie
Anthony Drazan
Buch
Anthony Drazan
Kamera
Maryse Alberti
Musik
Taj Mahal
Schnitt
Elizabeth Kling
Darsteller
Michael Rapaport (Zack) · N'Bushe Wright (Nikki) · Paul Butler (Otis Wimms) · DeShonn Castle (Dee Wimms) · Candy Ann Brown (Marlene)
Länge
102 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren