Meister des Todes 2

Drama | Deutschland 2020 | 95 Minuten

Regie: Daniel Harrich

Als einer der Angeklagten im Prozess wegen illegaler Waffenexporte nach Mexiko die Schuld auf sich nimmt und kurz darauf an einem Herzinfarkt stirbt, entdeckt seine Frau, dass er den Kopf für die übrigen Verantwortlichen hinhalten sollte. Mit einer Anwältin sagt sie ihnen den Kampf an und will am Ort eines mit deutschen Waffen begangenen Politverbrechens neue Beweise suchen. Die Fortsetzung eines investigativen Fernsehdramas verarbeitet weitere sorgfältig recherchierte Fakten um reale Waffengeschäfte in Form eines Films, der aufrütteln und aufklären will. Die noble Absicht wird allerdings mitunter wenig subtil und formal an Fernsehgewohnheiten geschult vermittelt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2020
Regie
Daniel Harrich
Buch
Gert Heidenreich · Daniel Harrich
Kamera
Michael Praun
Musik
Ian Honeyman
Schnitt
Constantin Dauch
Darsteller
Veronica Ferres (Sabine Stengele) · Katharina Wackernagel (Christiane Schuhmann) · Heiner Lauterbach (Alex Stengele) · Axel Milberg (Heinz Zöblin) · Désirée Nosbusch (Dr. Johanna Wetzel)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren