Walter Harrich

Regie | Buch | Kamera | Schnitt | Produktion

11 Filme gefunden

Meister des Todes 2

Deutschland 2020
R: Daniel Harrich

Als einer der Angeklagten im Prozess wegen illegaler Waffenexporte nach Mexiko die Schuld auf sich nimmt und kurz darauf an einem Herzinfarkt stirbt, entdeckt seine Frau, dass er den Kopf für die übrigen Verantwortlichen hinhalten sollte...

Saat des Terrors

Deutschland 2018
R: Daniel Harrich

Eine BND-Agentin stößt 2008 in Pakistan auf Hinweise für einen geplanten terroristischen Großanschlag in Indien...

Gift

Deutschland 2016
R: Daniel Harrich

Während eine Interpol-Agentin auf der Suche nach Arznei-Panschern bei einer Razzia in Tschechien einen Rückschlag erleidet, erfährt der Chef eines Münchner Pharmaunternehmens, dass er nicht mehr lange zu leben hat...

Meister des Todes

Deutschland 2015
R: Daniel Harrich

Ein junger Waffenhändler, der in einem schwäbischen Städtchen beim Waffenhersteller HSW arbeitet, wirkt beim millionenschweren Verkauf eines neu entwickelten Sturmgewehrs nach Mexiko mit und muss erkennen, in welch illegale und todbringende Geschäfte er verwickelt ist...

Ein schmaler Grat

Deutschland 2013
R: Daniel Harrich

Eine Mordserie an Frauen über den Verlauf von 20 Jahren wird mit dem Geständnis eines Festgenommenen aufgeklärt...

Wirkstoff Profit - Die Medikamenten-Mafia

Deutschland 2009
R: Danuta Harrich-Zandberg

Die Dokumentation will einem veritablen Wirtschaftskriminalfall auf die Spur kommen, bei dem Milliardengeschäfte mit gefälschten Arzneien getätigt werden...

Der Mann, dem die Frauen vertrauten

Deutschland 2008
R: Walter Harrich

Dokudrama über Leben und Taten des Frauenmörders Horst David, der als Anstreicher und Familienvater in Regensburg lebte und zwischen 1975 und 1993 sieben Frauen tötete...

Der Contergan-Skandal

Deutschland 2003
R: Danuta Harrich-Zandberg

Dokumentarfilm über einen der größten Pharma- und Justizskandale in der Bundesrepublik Deutschland...

Was heißt'n hier Liebe?

BR Deutschland 1978
R: Walter Harrich

Abfilmung einer brillant inszenierten Originalshow der linken Berliner Theatergruppe "Rote Grütze", die durch die unbefangene und fröhliche, aber auch radikale und angriffslustige Art in den 70er Jahren einen freien Umgang mit der Sexualität forderte...

0 Beiträge gefunden