Biopic | USA 2020 | 118 Minuten

Regie: Greg Barker

Ein Biopic über den aus Brasilien stammenden UN-Diplomaten Sérgio Vieira de Mello, der am 19. August 2003 in Bagdad einem Bombenanschlag zum Opfer fiel. Ausgehend vom tragischen Ende seines Protagonisten im Irakkrieg, für den er sich von seinem Posten als Hoher Kommissar der UN für Menschenrechte freistellen ließ, rollt der Film Sérgio Vieira de Mellos Laufbahn mittels Rückblenden auf. Die Würdigung seiner politischen Leistungen in diversen Krisengebieten, nicht zuletzt in Osttimor, wird allerdings verwässert durch eine allzu große Fokussierung auf eine Liebesbeziehung, die die Berufsrealität an den Rand zu drängen droht. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SERGIO
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2020
Regie
Greg Barker
Buch
Craig Borten
Kamera
Richie Moore · Adrian Teijido
Musik
Fernando Velázquez
Schnitt
Claudia Castello
Darsteller
Wagner Moura (Sérgio Vieira de Mello) · Ana de Armas (Carolina Larriera) · Brian F. O'Byrne (Gil Loescher) · Garret Dillahunt (Bill von Zehle) · Clemens Schick (Gaby Pichon)
Länge
118 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Biopic | Drama | Politthriller

Ein Biopic über den aus Brasilien stammenden UN-Diplomaten Sérgio Vieira de Mello, der am 19. August 2003 in Bagdad einem Bombenanschlag zum Opfer fiel

Diskussion

Im Abspann verliest UN-Generalsekretär Kofi Annan eine lange Liste von Vornamen. Es sind die Namen der Opfer des Bombenanschlags auf das Canal Hotel in Bagdad. 22 UN-Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen kamen ums Leben. 22 Namen, die aus allen Teilen der Welt stammen. Der letzte Name, den Annan nennt, ist Sérgio. Sérgio Vieira de Mello, Hoher Kommissar der Vereinten Nationen für Menschenrechte. Der Mann, der trotz seines Amtes selbst für diejenigen, die ihm nicht nahestanden, immer nur Sérgio hieß. Regisseur Greg Barker widmete dem so großzügigen wie entschlossenen Diplomaten bereits 2009 einen Dokumentarfilm. Nun folgt ein Spielfilm, dessen Titel ebenfalls nur den Vornamen des Diplomaten nennt.

Der brasilianische Schauspieler Wagner Moura („

Filmdienst Plus

Kommentar verfassen

Kommentieren