Nur die halbe Geschichte

Coming-of-Age-Film | USA 2020 | 104 Minuten

Regie: Alice Wu

Eine 17-jährige Jugendliche aus einer Familie mit asiatischen Wurzeln fühlt sich in ihrem US-amerikanischen Provinznest als Außenseiterin. Ihre Mitschüler hänseln sie, greifen aber dennoch auf ihre Dienste zurück, um sich gegen Bezahlung gute Aufsätze schreiben zu lassen. Als sie einem Jungen beim Verfassen eines Liebesbriefes hilft, entdeckt sie ihre eigene Hinneigung zu der Adressierten. Eine High-School-Teenager-Romanze, die nicht nur um amouröse Verwicklungen kreist, sondern auch darum, seinen eigenen Weg zu finden. Ein zwischen scharfsinnigen Beobachtungen und großen Gefühlen, luftig-leichten und tiefernsten Momenten wechselnder Film voller Herzenswärme. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THE HALF OF IT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2020
Regie
Alice Wu
Buch
Alice Wu
Kamera
Greta Zozula
Musik
Anton Sanko
Schnitt
Lee Percy · Ian Blume
Darsteller
Leah Lewis (Ellie Chu) · Daniel Diemer (Paul Munsky) · Alexxis Lemire (Aster Flores) · Enrique Murciano (Deacon Flores) · Becky Ann Baker (Mrs. Geselschap)
Länge
104 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Sehenswert ab 14.
Genre
Coming-of-Age-Film | Romantische Komödie

Eine sino-amerikanische Jugendliche aus der US-Provinz schreibt für einen Mitschüler Liebesbriefe an ein Mädchen, das sie selbst auch verehrt.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren