Animation | USA 2020 | 96 Minuten

Regie: Pete Docter

Durch einen vermeintlich viel zu frühen Unfalltod erfährt ein Jazzpianist, wie im „Davorseits“ Seelen entstehen, und soll aufgrund diverser Missverständnisse ausgerechnet der problematischsten Seele aller Zeiten den Weg ins irdische Dasein ebnen. Der in seiner Rahmenhandlung philosophisch-avantgardistisch anmutende, audiovisuell meisterliche Animationsfilm entfaltet im Zentrum seiner höchst komplexen Story eine amüsante, pointen- und temporeiche Geschichte um einen verlorenen Jazzmusiker und eine Katze auf den Straßen New Yorks, die stellvertretend für alle nach dem Sinn des Lebens suchen. - Sehenswert ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
SOUL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2020
Regie
Pete Docter · Kemp Powers
Buch
Pete Docter · Mike Jones · Kemp Powers
Musik
Trent Reznor · Atticus Ross
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 10.
Genre
Animation

Grandioser Pixar-Animationsfilm über einen verunglückten Jazzmusiker und eine Katze auf den Straßen von New York, die nach dem Sinn des Lebens suchen.

Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren