Drama | Deutschland 2020 | 106 Minuten

Regie: Shirel Peleg

Durch ein Missverständnis scheint in Jerusalem die Hochzeit zwischen zwei besten Freundinnen beschlossene Sache. Nur die Großmutter torpediert die Liaison ihrer jüdischen Enkelin und deren deutscher Partnerin mit aller Härte. Ein komödiantisch angehauchtes Liebesdrama, das Probleme der Gender- und Geopolitik anreißt, ohne sie satirisch überzeugend zu durchdringen. Dadurch bleibt der Film sehr an der boulevardesken Oberfläche und gerät viel harmloser, als das Sujet verspricht. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
KISS ME BEFORE IT BLOWS UP
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2020
Regie
Shirel Peleg
Buch
Shirel Peleg
Kamera
Giora Bejach
Musik
Jasmin Reuter
Schnitt
Heike Parplies
Darsteller
Moran Rosenblatt (Shira Shalev) · Luise Wolfram (Maria Müller) · Rivka Michaeli (Berta Posnansky) · Juliane Köhler (Petra Müller) · Bernhard Schütz (Hans Müller)
Länge
106 Minuten
Kinostart
10.09.2020
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Komödie | Liebesfilm

Heimkino

Verleih DVD
X-Filme (16:9, 2.35:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Komödiantisches Liebesdrama um die geplante Hochzeit einer jungen Jüdin mit ihrer deutschen Geliebten.

Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren