Meeresleuchten

Drama | Deutschland 2020 | 86 Minuten

Regie: Wolfgang Panzer

Der Tod seiner Tochter bei einem Flugzeugabsturz reißt einen Unternehmer aus seinem wohlgeordneten Dasein. Aus einer spontanen Eingebung kauft er nahe der Unglücksstelle ein Café und lässt sich dort nieder. Während er damit den Bruch mit seiner Frau riskiert, gewinnt er langsam das Vertrauen der Dorfbewohner und findet einen Weg, mit seiner Trauer umzugehen. Warmherziges Drama mit sorgfältig entworfenen Figuren und einer hervorragenden Besetzung, das nur wenige Zugeständnisse an Fernsehkonventionen macht. In der Beschäftigung mit dem Trauer-Motiv meidet der Film Rührseligkeit ebenso wie einfache Lösungen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2020
Regie
Wolfgang Panzer
Buch
Wolfgang Panzer
Kamera
Ramunas Greicius
Musik
Lionius Treikaukas
Schnitt
Claudio di Mauro
Darsteller
Ulrich Tukur (Thomas Wintersperger) · Sibel Kekilli (Nina Baselau) · Ursina Lardi (Sonja Wintersperger) · Kostja Ullmann (Matti Rosner) · Carmen-Maja Antoni (Rena Eden)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren