Action | USA 2021 | 105 Minuten

Regie: Ben Falcone

In den 1980ern sind durch kosmische Strahlung einige Menschen mutiert, haben besondere Kräfte bekommen und tyrannisieren seitdem die Normalbürger mit allerlei Verbrechen. Eine Wissenschaftlerin entwickelt ein Superkräfte-Serum, um damit gegen die sogenannten "Miscreants" kämpfen zu können, doch durch eine Panne bekommt auch eine ehemalige Freundin von ihr einen Teil davon ab. Die beiden unterschiedlichen Frauen, die sich längst entfremdet hatten, müssen sich nun zusammenraufen, um als "Thunder Force" den Schurken die Stirn zu bieten. Eine Action-Komödie mit solidem Story-Gerüst, die jedoch in der Umsetzung zu ideenlos und schwach inszeniert ist, um durchweg zu unterhalten. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
THUNDER FORCE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2021
Regie
Ben Falcone
Buch
Ben Falcone
Kamera
Barry Peterson
Musik
Fil Eisler
Schnitt
Tia Nolan
Darsteller
Melissa McCarthy (Lydia) · Octavia Spencer (Emily) · Bobby Cannavale (The King) · Jason Bateman (The Crab) · Pom Klementieff (Laser)
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Action | Komödie

Superhelden-Komödie mit Melissa McCarthy und Octavia Spencer: Zwei voneinander entfremdete Freundinnen müssen sich zum Team mit Superkräften zusammenraufen, um einem Schurken die Suppe zu versalzen.

Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren