Sugarlove

Drama | Deutschland 2021 | 89 Minuten

Regie: Isabel Kleefeld

Nach 30 gemeinsamen Jahren leidet ein Paar an einem abgeflauten Liebesleben. Im gegenseitigen Einvernehmen sucht er über ein Dating-Portal eine Gespielin und findet eine junge, verführerische Frau für seine erotische Fantasien. Allerdings erweist sich die erhoffte Beschränkung auf eine reine Sexaffäre als Illusion, weil Gefühle ins Spiel kommen und die neue Freundin auf Dauer mit der ihr zugedachten Rolle nicht zufrieden ist. Die konventionell angelegte Dreiecksgeschichte weiß in den Hauptrollen eigene Akzente zu setzen. Das Spiel um Liebe und Verführung, Besitz und eine offene Beziehung tendiert allerdings zum eher trivialen Thriller und ist in der Auflösung etwas durchwachsen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2021
Regie
Isabel Kleefeld
Buch
Silke Zertz
Kamera
Martin Langer
Musik
Annette Focks
Schnitt
Renata Salazar Ivancan
Darsteller
Barbara Auer (Julia Schindler-Holm) · Fritz Karl (Patrick Schindler) · Cosima Henman (Klara Becker) · Marie Förster (Kristina Schindler) · Gonny Gaakeer (Charlotte Gasner)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren