Für Elise (1986/87)

- | DDR 1986/87 | 70 Minuten

Regie: Peter Hagen

Eine Gemeindeschwester kann sich zwischen zwei Männern nicht entscheiden. Sie lebt mit einem Taxifahrer zusammen, aber ihr Chef Dr. Breit ist das eigentliche Ziel ihrer Wünsche. Beitrag aus der Fernsehreihe "Der Staatsanwalt hat das Wort".

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
DDR
Produktionsjahr
1986/87
Regie
Peter Hagen
Buch
Peter Hagen
Kamera
Hans-Jürgen Sasse
Musik
Conrad Aust
Schnitt
Peter Gotthardt
Darsteller
Angelika Waller (Rut) · Gert-Hartmut Schreier (Robert) · Werner Dissel (Opa Schütz) · Gunter Schoß (Dr. Breit) · Peter Sodann (Herr Olsen)
Länge
70 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren