Nestor Burmas Abenteuer in Paris: Schweigen ist Gold

Literaturverfilmung | Frankreich 1991 | 82 Minuten

Regie: Henri Helman

Die Suche nach einem wertvollen Schmuck konfrontiert Privatdetektiv Nestor Burma schon bald mit einem Toten und läßt ihn Skandale in den allerhöchsten gesellschaftlichen Kreisen aufspüren. Serienkrimi um einen außergewöhnlichen Privatermittler, dessen Leidenschaften der Alkohol und die Jazzmusik sind. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
PAS DE BAVARDS A LA MUETTE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1991
Regie
Henri Helman
Buch
Pierre Uytterhoeven · Christian Watton
Darsteller
Guy Marchand (Nestor Burma) · Sophie Broustal (Hélène) · Pierre Tornade (Kommissar Faroux) · Patrick Guillemin (Inspektor Fabre) · Claude Brosset (Zavatter)
Länge
82 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren