Endstation Mord (1992)

Jugendfilm | Italien 1992 | 104 Minuten

Regie: Michele Placido

Eine 16jährige, die wie ihre beiden gleichaltrigen Freundinnen in einer tristen Trabantenstadt am Rande Roms lebt, wird von ihrem Vater sexuell mißbraucht. Als sie ihren Freundinnen die Wahrheit erzählt, glauben diese ihr nicht. In seiner Wut und Verzweiflung ersticht das Mädchen schließlich den Vater. Das sensible Drama über ein Tabuthema gewinnt seine Eindringlichkeit durch die Fundierung in der sozialen Wirklichkeit und durch das unprätentiöse Spiel der jungen Hauptdarstellerinnen.

Filmdaten

Originaltitel
LE AMICHE DEL CUORE
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1992
Regie
Michele Placido
Buch
Angelo Pasquini · Michele Placido · Roberto Nobile
Kamera
Giuseppe Lanci
Musik
Nicola Piovani
Schnitt
Ruggero Mastroianni
Darsteller
Asia Argento (Sabrina) · Carlotta Natoli (Morena) · Claudia Pandolfi (Claudia) · Michele Placido (Sabrinas Vater) · Simonetta Stefanelli (Sabrinas Mutter)
Länge
104 Minuten
Kinostart
-
Genre
Jugendfilm | Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren