Giuseppe Lanci

Kamera
Geboren in Rom

33 Filme gefunden

Das Zimmer meines Sohnes

Italien 2001
R: Nanni Moretti

Ein Psychoanalytiker, der glücklich mit seiner vierköpfigen Familie in Ancona lebt, fährt eines Tages zu einem Patienten, statt seinen Sohn zum Tauchen zu begleiten...

La Balia

Italien 1999
R: Marco Bellocchio

Rom in den 1920er-Jahren: Als sich die Frau eines gesellschaftspolitisch enttäuschten Psychiaters außerstande sieht, ihr erstgeborenes Kind zu stillen, stellt der Mann eine Amme ein...

Aprile

Italien/Frankreich 1998
R: Nanni Moretti

Nanni Moretti begleitet sein eigenes Leben mit der Kamera und inszeniert sich vor ihr selbst: Er bündelt private und politische Ereignisse der letzten Jahre zu einem radikal subjektiven Tagebuch, das zugleich persönliche und gesellschaftliche Befindlichkeiten spiegelt und deren Korrespondenz offenlegt...

Der Prinz von Homburg

Italien 1997
R: Marco Bellocchio

Heinrich von Kleists Schauspiel als vornehmer, nicht übertrieben ausgestatteter Kostümfilm: Es geht um die Unterscheidung zwischen inhumanem Paragrafen-Gehorsam und dem Gesetz als Bollwerk gegen Willkür...

Wahlverwandtschaften (1996)

Italien/Frankreich 1996
R: Paolo Taviani

Neuerliche Adaption von Goethes großem Romanwerk über die Geometrie der Liebe...

Die Reisegefährtin

Italien 1996
R: Peter del Monte

Die besorgte Tochter eines alternden Philosophie-Professors, der unter Gedächtnisverlust leidet, engagiert eine junge Aufpasserin für ihren Vater, die ihn - anfangs genervt - auf seinen Streifzügen durch Rom, später durch halb Italien observiert...

Liebes Tagebuch...

Italien/Frankreich 1993
R: Nanni Moretti

In Form eines filmischen Tagebuchs entwickelt Nanni Moretti in drei Kapiteln sehr persönliche Gedanken über die Wechselbeziehungen von Gesellschaft und Individuum, über Kino und Fernsehen, über die kleinen und größeren "Wunder" des Lebens und Überlebens...

Fiorile

Deutschland/Italien 1992
R: Paolo Taviani

Während einer Autofahrt in die Toskana erfahren die jüngsten Familienmitglieder von drei tragischen Ereignissen im Leben ihrer Vorfahren: von der unglücklichen Liebe eines Bauernmädchens zur Zeit der Napoleonischen Feldzüge, einer tödlich endenden Intrige hundert Jahre später und vom Schicksal eines jungen Mannes, der sich im Zweiten Weltkrieg in eine Widerstandskämpferin verliebt...

Endstation Mord (1992)

Italien 1992
R: Michele Placido

Eine 16jährige, die wie ihre beiden gleichaltrigen Freundinnen in einer tristen Trabantenstadt am Rande Roms lebt, wird von ihrem Vater sexuell mißbraucht...

0 Beiträge gefunden